Willkommen beim Deutschen Klima-Konsortium

  • Das Deutsche Klima-Konsortium (DKK) repräsentiert die wesentlichen Akteure der deutschen Klima- und Klimafolgenforschung. Unter dem Leitmotiv 'Forschung für Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt' führt das

  • DKK renommierte Forschungseinrichtungen zusammen, die mit ihrer Arbeit dazu beitragen, klimatische Veränderungen zu erkennen und Handlungsmöglichkeiten der Vermeidung und Anpassung aufzuzeigen.

Zur Sache

So können wir uns bei Dauerregen in Deutschland schützen

Im Sommer 2017 lösten Dauerregen und daraus resultierende Überschwemmungen in Ost- und Mitteldeutschland Katastrophenalarm aus. 2016 waren es besonders schwere Starkregenereignisse in Süd- und Westdeutschland, die sogar Menschenleben kosteten. Durch den Klimawandel können solche Niederschläge häufiger und heftiger werden. Petra Mahrenholz erläutert, wie wir uns besser auf die Wassermassen vorbereiten können.

Petra Mahrenholz, Kompetenzzentrum Klimafolgen und Anpassung, Umweltbundesamt

DKK Kolumne lesen

News

22. September 2017

K3-Kongress in Salzburg

Am Montag und Dienstag diskutieren rund 280 WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen in Salzburg über Klimakommunikation. Schauen Sie die Keynotes als Livestream auf der Konferenz-Website und verfolgen Sie den Kongress auf Twitter.

Newsroom

Newsletter

31. Juli 2017

DKK Aktuell im August

Dauerregen in Deutschland, Trockenheit in Südeuropa, ein riesiger neuer Eisberg in der Antarktis – erste Einschätzungen der Forschenden unserer Mitgliedsinstitute zu diesen Themen sowie Neues aus dem DKK, Politik und Forschung im Newsletter.

Archiv Anmeldung

© 2017 DKK - alle Rechte vorbehalten