Willkommen beim Deutschen Klima-Konsortium

  • Das Deutsche Klima-Konsortium (DKK) repräsentiert die wesentlichen Akteure der deutschen Klima- und Klimafolgenforschung. Unter dem Leitmotiv 'Forschung für Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt' führt das

  • DKK renommierte Forschungseinrichtungen zusammen, die mit ihrer Arbeit dazu beitragen, klimatische Veränderungen zu erkennen und Handlungsmöglichkeiten der Vermeidung und Anpassung aufzuzeigen.

Zur Sache

Kleine Inseln sind Opfer des Klimawandels, aber auch der eigenen Entscheidungen

Zum ersten Mal übernimmt im November mit Fidschi ein kleiner Inselstaat die Präsidentschaft des Klimagipfels. Prof. Dr. Beate Ratter erforscht den Umgang kleiner Inseln mit den Folgen der Erderwärmung. Ihr Fazit: Was Regierungen kleiner Inseln auf internationalem Parkett anmahnen, stimmt mit ihrem nationalen Handeln nicht immer überein.

Prof. Dr. Beate Ratter, Centrum für Erdsystemforschung und Nachhaltigkeit, Universität Hamburg

DKK Kolumne lesen

News

20. Juli 2017

Neue Broschüre zur Zukunft der Golfstromzirkulation

Spekulationen über den Golfstrom gibt es viele. Was aber ist der wissenschaftliche Kenntnisstand? Unsere neue Broschüre gibt einen Überblick: In den kommenden Jahren droht kein Abbruch der Golfstromzirkulation, ein Grund zur Entwarnung ist das nicht.

Newsroom

Newsletter

31. Juli 2017

DKK Aktuell im August

Dauerregen in Deutschland, Trockenheit in Südeuropa, ein riesiger neuer Eisberg in der Antarktis – erste Einschätzungen der Forschenden unserer Mitgliedsinstitute zu diesen Themen sowie Neues aus dem DKK, Politik und Forschung im Newsletter.

Archiv Anmeldung

© 2017 DKK - alle Rechte vorbehalten